Die Diktatur der Angepassten

Texte zur kritischen Theorie der Popkultur

Hinter der bunten und fröhlichen Fassade der spätkapitalistischen Popkultur herrscht eine »Diktatur der Angepassten«.

In diesem Essayband räumt Roger Behrens mit der Vorstellung auf, dass »Pop« eine subversive oder dissidente Strategie sei, und zeichnet stattdessen mit einer kritischen Theorie der Popkultur das Bild einer stillstehenden und langweiligen Kultur des Konformismus.

21,99 € *

2015-07-27, 298 Seiten
ISBN: 978-3-8394-0115-6
Dateigröße: 2.96 MB

als Sofortdownload verfügbar

Preise inkl. Mehrwertsteuer.

Weiterempfehlen

Roger Behrens

Roger Behrens, Universität Hamburg und Universität Lüneburg, Deutschland

Besprochen in:

Samples, 3 (2004), Carsten Heinke
Autor_in(nen)
Roger Behrens
Buchtitel
Die Diktatur der Angepassten Texte zur kritischen Theorie der Popkultur
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
298
ISBN
978-3-8394-0115-6
DOI
10.14361/9783839401156
Warengruppe
1510
BIC-Code
JFCA
BISAC-Code
SOC022000
THEMA-Code
JBCC1
Erscheinungsdatum
2015-07-27
Themen
Popkultur, Zeitdiagnose
Adressaten
Soziologen, Philosophen, Kulturwissenschaftler
Schlagworte
Kritische Theorie, Popkultur, Popmusik, Gesellschaftstheorie, Cultural Studies, Kultursoziologie, Kulturwissenschaft

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung