Ein König, ein Reichsführer und der Wilde Osten

Heinrich I. (919-936) in der nationalen Selbstwahrnehmung der Deutschen

Was bedeutet es für das Selbstbild der Deutschen im 19. Jahrhundert, wenn sie einen König des 10. Jahrhunderts als Stammvater ihres angestrebten Nationalstaates bemühen? Was lässt Geschichtswissenschaft weiter um einen König des 10. Jahrhunderts kreisen, wenn nach historischer Identität für Deutsche der Gegenwart gesucht wird? – Frank Helzel untersucht die Stadien, in denen Heinrich I. für die Deutschen eine Rolle spielte und in welchem Sinne sie ihn instrumentalisierten. Den Schwerpunkt dieser spannenden Studie bildet die Frage, wie er für Himmler und die SS in Osteuropa zum Patron des Rasseimperialismus werden konnte. Vor dem Hintergrund dieses Materials wird erörtert, ob es davon unbeeinträchtigt eine ›unbefleckte‹ Rezeption geben kann.

25,80 € *

2004-01-27, 346 Seiten
ISBN: 978-3-89942-178-1

Leider vergriffen

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Weiterempfehlen

Frank Helzel

Frank Helzel, König-Heinrich-Schule Fritzlar, Deutschland

Besprochen in:

Deutsches Archiv für Erforschung des Mittelalters, 61/2 (2005)
www.h-net.org, 9 (2007), Kevin Cramer
Journal der Juristischen Zeitgeschichte, 2 (2008), Diemut Majer
Autor_in(nen)
Frank Helzel
Buchtitel
Ein König, ein Reichsführer und der Wilde Osten Heinrich I. (919-936) in der nationalen Selbstwahrnehmung der Deutschen
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
346
Ausstattung
kart.
ISBN
978-3-89942-178-1
Warengruppe
1558
BIC-Code
HBJD HBLL HBLW
BISAC-Code
HIS014000 HIS037060 HIS037070
THEMA-Code
NHD
Erscheinungsdatum
2004-01-27
Auflage
1
Themen
Kulturgeschichte
Adressaten
Historiker, interessierte Öffentlichkeit
Schlagworte
Heinrich I, Nationalsozialismus, Drittes Reich, Heinrich Himmler, Deutsche Nationalidentität, Kulturgeschichte, Deutsche Geschichte, Geschichte des 19. Jahrhunderts, Geschichte des 20. Jahrhunderts, Geschichtswissenschaft

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung