Kino der Lüge

»Das ist kein Blut, das ist nur rote Farbe« (Jean-Luc Godard). Das Kino ist eine Welt der Illusionen. Doch wann wird es zur Lüge? 24 mal pro Sekunde? Die Aufsatzsammlung spürt der Lüge im Kino anhand beispielhaft analysierter Filme verschiedener Genres nach. Die Filme Blow Up, Der Clou, Rashomon, Der Kontrakt des Zeichners, Das Leben ein Pfeifen, Schwarze Katze, weißer Kater sowie eXistenZ und Lost Highway werden in interkultureller Breite sowohl inhaltlich als auch medienreflexiv auf die Aspekte der Lüge, der Täuschung und der Manipulation hin untersucht. Die Beiträger arbeiten die Spannung der Lüge im Kino heraus: Es geht ihnen sowohl um das Lügen im Film als auch um das spezifisch ästhetische Lügen des Films.

23,80 € *

2004-02-27, 196 Seiten
ISBN: 978-3-89942-180-4

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Mengenrabatt

Weiterempfehlen

Kerstin Kratochwill

Kerstin Kratochwill, Universität Regensburg, Deutschland

Almut Steinlein

Almut Steinlein, Universität Regensburg, Deutschland, und Universität Paris, Frankreich

»Der Band [liefert] durch seinen sehr spezifischen Zugang zum Medium Film beachtlichen methodischen Mehrwert. Denn die durch Godard aufgeworfene (und verneinte) Frage der unhinterfragbaren Authentizität filmischen Erzählens kann dadurch, dass der Begriff von Wahrheit und Lüge auf die hier diskutierten Felder erweitert wird, zu einem sehr fruchtbaren Analysekriterium werden.«
Stefan Höltgen, epd-Film, 1 (2005)
»Insgesamt ist der Band sicher ein wichtiger Beitrag zu einem bislang in anderen Kontexten disktuierten Kino der Lüge, der sich der besonderen Herausforderung, die Jochen Mecke zu Beginn skizziert, durchaus zu stellen weiß.«
Kirsten von Hagen, MEDIENwissenschaften, 4 (2004)
Besprochen in:

Vorgänge, 43/9 (2004), Thymian Bussemer/Alexander Cammann
IASLonline, 05.09.2005, Jörg Helbig
www.titel-forum.de, Maggie Thierse
Autor_in(nen)
Kerstin Kratochwill / Almut Steinlein (Hg.)
Buchtitel
Kino der Lüge
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
196
Ausstattung
kart.
ISBN
978-3-89942-180-4
DOI
10.14361/9783839401804
Warengruppe
1744
BIC-Code
JFD APFA
BISAC-Code
PER004030
THEMA-Code
JBCT ATF
Erscheinungsdatum
2004-02-27
Auflage
1
Themen
Film
Adressaten
Filmwissenschaft, Medienwissenschaft, Literaturwissenschaft, Kulturwissenschaft, Soziologie, Philosophie
Schlagworte
Kino, Film, Lüge, Medienwissenschaft, Filmwissenschaft, Kulturwissenschaft

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung