Die Entzauberung des kritischen Geistes

Intellektuelle und Politik in Lateinamerika

In kaum einer anderen Weltregion wird den Intellektuellen – den Wissenschaftlern, Schriftstellern und Künstlern – so viel Einfluss auf Politik und Gesellschaft zugesprochen wie in Lateinamerika. Angesichts der in den vergangenen Jahren vollzogenen politischen, wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Transformationsprozesse hat sich jedoch auch die Rolle der Intellektuellen bei der Vermittlung zwischen Staat und Gesellschaft verändert. Vielerorts wurden sie durch »Experten« und Technokraten ersetzt. Lateinamerikanische Autoren gehen deshalb der Frage nach, welchen Einfluss Intellektuelle einst auf gesellschaftliche Veränderungen nahmen und welche Rolle sie in Zukunft für das Funktionieren und die Entwicklung der Demokratie in dieser Region spielen können.

23,80 € *

2004-02-27, 240 Seiten
ISBN: 978-3-89942-220-7

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Mengenrabatt

Weiterempfehlen

Wilhelm Hofmeister

Wilhelm Hofmeister, Studienzentrum Konrad-Adenauer-Stiftung Rio de Janeiro, Brasilien

H.C.F. Mansilla

H.C.F. Mansilla, Philosoph, Bolivien

Autor_in(nen)
Wilhelm Hofmeister / H.C.F. Mansilla (Hg.)
Buchtitel
Die Entzauberung des kritischen Geistes Intellektuelle und Politik in Lateinamerika
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
240
Ausstattung
kart.
ISBN
978-3-89942-220-7
DOI
10.14361/9783839402207
Warengruppe
1510
BIC-Code
JFC JPW
BISAC-Code
SOC022000 POL003000
THEMA-Code
JBCC JPW
Erscheinungsdatum
2004-02-27
Auflage
1
Themen
Zivilgesellschaft
Adressaten
Lateinamerikanistik, Soziologie, Politologie, Philosophie, Literaturwissenschaften
Schlagworte
Intellektuelle, Lateinamerika, Demokratisierung, Transformationsprozesse, Kritische Theorie, Zivilgesellschaft, Cultural Studies, Kulturwissenschaft

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung