Globalisierung »alternativer« Medizin

Homöopathie und Ayurveda in Deutschland und Indien

Nicht nur die so genannte Schulmedizin, sondern auch heterodoxe Formen medizinischen Wissens sind Gegenstand von Globalisierungsprozessen. Sie haben Ayurveda in die westlichen Gesellschaften und die Homöopathie nach Indien gebracht, wo sie heute eine wachsende Klientel finden. Durch diese Transfers entstehen hier wie dort Koexistenzen von Wissensformen, die heute fern ihres Entstehungskontextes praktiziert und weiterentwickelt werden. Die Studie von Robert Frank untersucht die verschiedenen Aspekte dieser neuen globalisierten medizinischen Praxis in Deutschland und Indien und zeichnet ein faszinierendes Bild kultureller Kreativität. Die hier dargestellten Dynamiken und Interaktionen bereichern die Debatte um die Globalisierung des Wissens um wichtige neue Aspekte.

28,80 € *

2004-05-27, 310 Seiten
ISBN: 978-3-89942-222-1

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Mengenrabatt

Weiterempfehlen

Robert Frank

Robert Frank, Freie Universität Berlin, Deutschland

»Lesenswert und aufschlussreich ist die Untersuchung aufgrund ihrer zum Teil kontra-intuitiven Ergebnisse.
Dass nun eine empirische Untersuchung auch mit distanziertem Blick auf das Wissenschaftstreiben (widersprüchliche Feldergebnisse in Indien, Kritik an Audiovideo-Transkripten zur Analyse von Behandlungen) vorliegt.«
Anne Koch, Curare 27/1-2 (2004)
»Eine optimistische und differenzierende Analyse der Globalisierung für einen Bereich heterodoxer Medizin.
Lesenswert und aufschlussreich ist die Untersuchung aufgrund ihrer zum Teil contra-intuitiven Ergebnisse.«
Anne Koch, Curare, 28/6 (2005)
Autor_in(nen)
Robert Frank
Buchtitel
Globalisierung »alternativer« Medizin Homöopathie und Ayurveda in Deutschland und Indien
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
310
Ausstattung
kart.
ISBN
978-3-89942-222-1
DOI
Warengruppe
1729
BIC-Code
JFFH MBS JFFS
BISAC-Code
SOC057000 POL033000 SOC026000
THEMA-Code
JBFN MBS GTQ
Erscheinungsdatum
2004-05-27
Auflage
1
Themen
Globalisierung, Medizin
Adressaten
(Medizin-)Soziologie, (Medizin-)Ethnologie, Medizin, Ärzte für Naturheilkunde, Homöopathie und Ayurveda
Schlagworte
Medizinsoziologie, Globalisierung, Homöopathie, Ayurveda, Indien, Medizin, Soziologie

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung