Die Wertschätzende Organisation

Die Akzentuierung des Positiven ist ein Grundsatz, der im geschäftlichen Alltag von Organisationen oft verloren geht. Wertschätzendes Organisieren liefert hier neben einem innovativen theoretischen Rahmen auch neue Praxisformen, die wachsende Effizienz-, Leistungs- und Qualitätsanforderungen erfüllen. Wertschätzendes Organisieren setzt dabei zwei zentrale Gedanken um: dass wir uns insbesondere für die Dinge engagieren, die uns etwas bedeuten und die wertvoll für uns sind, und dass diese Bedeutungen und Werte in Beziehungen hergestellt werden.

Im Mittelpunkt dieses Bandes steht der prominente Text von Kenneth Gergen et al. »Die Wertschätzende Organisation« (Titel der US-amerikanischen Originalausgabe: »The Appreciative Organisation«), der hier erstmalig in deutscher Übersetzung vorliegt. Experten aus unterschiedlichen Berufsfeldern diskutieren die neue Konzeption und untersuchen ihre Praxistauglichkeit.

16,99 € *

2015-07-27, 196 Seiten
ISBN: 978-3-8394-0223-8
Dateigröße: 1.3 MB

als Sofortdownload verfügbar

Preise inkl. Mehrwertsteuer.

Weiterempfehlen

Klaus G. Deissler

Klaus G. Deissler, Hospital Universitario Havanna, Kuba, und Weiterbildungsinstitut viisa Marburg, Deutschland

Kenneth J. Gergen

Kenneth J. Gergen, Swarthmore College und Taos Institut, USA

»Insgesamt kann man den Herausgebern bescheinigen, dass ihr Konzept der diskursiven Auseinandersetzung mit einem Ressourcentext in diesem Band aufgegangen ist. Da er als der erste einer neuen Buchreihe ›DiskurSys – Ressourcen zur Beratungspraxis‹ angekündigt wird, darf man insofern auf die nachfolgenden Bände gespannt sein.«
Wilhelm Rotthaus, KONTEXT, 2 (2006)
»Der Verdienst der WO besteht darin, dass die Wertschätzung eventuell tatsächlich zu kurz kommt im Organisationsalltag. Schließlich ist noch das Konzept der Herausgeber wertzuschätzen: einen Text vorzustellen, um ihn dann vielfältig kommentieren zu lassen, erscheint fruchtbar und zukunftweisend.«
Peter Beinborn, Soziologische Revue, 29/1 (2006)
Besprochen in:
Training aktuell, 8 (2004)
systhema, 1 (2005), Cornelia Tsirigotis
Zeitschrift für systemische Therapie und Beratung, 3/7 (2008), Renate Zwicker-Pelzer
Autor_in(nen)
Klaus G. Deissler / Kenneth J. Gergen (Hg.)
Buchtitel
Die Wertschätzende Organisation
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
196
ISBN
978-3-8394-0223-8
DOI
Warengruppe
1724
BIC-Code
KJU JMH JHB
BISAC-Code
BUS085000 SOC026000 PSY031000
THEMA-Code
KJU JMH JHB
Erscheinungsdatum
2015-07-27
Themen
Gesellschaft, Wirtschaft
Adressaten
Berater, Psychologen, Wirtschaftsfachleute, Manager und Entscheider, Kommunikationsexperten in Theorie und Praxis, Studierende
Schlagworte
Systemische Beratung Von Organisationen, Familienunternehmen, Institutionen, Qualität der Kommunikation, Wirtschaft, Gesellschaft, Organisationssoziologie, Sozialpsychologie, Wirtschaftssoziologie, Psychoanalyse, Psychologie

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung