Arbeit und Ambivalenz

Die Professionalisierung Sozialer und Informatisierter Arbeit

Die Soziale Arbeit befindet sich in einer Sackgasse: Innerhalb ihrer fortwährenden Identitätssuche verliert sie sich in modernistischen Professionalisierungsanforderungen. Das Ziel der Studie besteht deshalb darin, auf der Grundlage einer diskursanalytischen Kritik der professionstheoretischen Diskussionen ein zum gegenwärtig herrschenden Mainstream alternatives Professionalisierungsverständnis zu entwerfen, indem die Praktiken Sozialer Arbeit als subjektivierendes Arbeitshandeln untersucht und mit denen einer ganz anderen Berufsgruppe verglichen werden: mit den Praktiken von Arbeitskräften aus Informations- und Kommunikationsdienstleistungen!

29,80 € *

2004-07-27, 370 Seiten
ISBN: 978-3-89942-230-6

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Mengenrabatt

Weiterempfehlen

Jan Kruse

Jan Kruse, Universität Freiburg, Deutschland

»Die Studie lenkt die Aufmerksamkeit des Lesers ganz gezielt in Bereiche beruflichen Handelns, die sich einer rein funktionalistischen Professionalisierungslogik entziehen.«
Soziologische Revue, 30 (2007)
»Das Ziel dieser Studie besteht [...] darin, auf der Grundlage einer diskursanalytischen Kritik der professionstheoretischen Diskussionen ein zum gegenwärtig herrschenden Mainstream alternatives Professionalisierungsverständnis zu entwerfen, indem die Praktiken Sozialer Arbeit als subjetivierendes Arbeitshandeln untersucht und mit denen einer ganz anderen Berufsgruppe verglichen werden: mit den Praktiken von Arbeitskräften aus Informations- und Kommunikationsdienstleistungen.« Soziale Arbeit, 5-6 (2005)
Autor_in(nen)
Jan Kruse
Buchtitel
Arbeit und Ambivalenz Die Professionalisierung Sozialer und Informatisierter Arbeit
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
370
Ausstattung
kart.
ISBN
978-3-89942-230-6
DOI
Warengruppe
1578
BIC-Code
JKSN JHBL
BISAC-Code
SOC025000 SOC026000
THEMA-Code
JKSN JHBL
Erscheinungsdatum
2004-07-27
Auflage
1
Themen
Bildung
Adressaten
Soziale Arbeit, Soziologie, Informatik
Schlagworte
Professionalisierung, Soziale Arbeit, Informatisierte Arbeit, Arbeitshandeln, Bildung, Sozialarbeit, Sozialpädagogik, Arbeits- und Industriesoziologie, Soziologie, Pädagogik

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung