Sex and the Body

Ethnologische Perspektiven zu Sexualität, Körper und Geschlecht

Sexualität und Geschlechtlichkeit sind Gegenstand kultureller Sinngebung. Das hierzulande nicht nachlassende Interesse an der Geschlechterdifferenz und den damit verknüpften Diskursen und Praktiken verweist auf andere kulturelle Kontexte, die nach wie vor ein Gegenbild zu unseren eigenen Vorstellungen vom Körper abgeben. Wie weit auch in Zeiten der Globalisierung diese Praktiken von einer Homogenisierung entfernt sind, dokumentiert das in dieser Aufsatzsammlung präsentierte Spektrum an Beobachtungen, das von der Beschneidung und dem »free sex« bis zum Kamasutra reicht.

Open Access

2015-09-27, 156 Seiten
ISBN: 978-3-8394-0282-5
Dateigröße: 2.98 MB

Weiterempfehlen

Gabriele Alex

Gabriele Alex, Universität Heidelberg, Deutschland

Sabine Klocke-Daffa

Sabine Klocke-Daffa, Universität Münster, Deutschland

Autor_in(nen)
Gabriele Alex / Sabine Klocke-Daffa (Hg.)
Buchtitel
Sex and the Body Ethnologische Perspektiven zu Sexualität, Körper und Geschlecht
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
156
ISBN
978-3-8394-0282-5
DOI
Warengruppe
1752
BIC-Code
JHMC JHBK5
BISAC-Code
SOC002010 SOC000000 SOC022000
THEMA-Code
JHMC JHBK JBFW
Erscheinungsdatum
2015-09-27
Themen
Kultur, Geschlecht, Körper
Adressaten
Ethnologie, Soziologie, Kulturwissenschaft, Medizin, Sozialanthropologie
Schlagworte
Ethnologie, Geschlechterforschung, Sexualität, Körper, Gender, Kultur, Gender Studies

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung