Cyberidentities at War

Der Molukkenkonflikt im Internet

Konfliktakteure setzen weltweit das Internet in zunehmendem Maße strategisch ein. Lokal ausgetragene Konflikte erhalten so eine neue Dimension: Die veränderte Medialisierung führt zu ihrer Ausdehnung in den globalen Cyberspace. Auf der Grundlage ethnographischer Forschungen zu den Online-Aktivitäten christlicher wie muslimischer Akteure im Molukkenkonflikt (1999-2002) untersucht die Studie Prozesse der Identitätskonstruktion und Gemeinschaftsbildung im Internet. Die Autorin leistet damit einen innovativen Beitrag zur Konflikt- und Internetforschung und ebnet methodisch den Weg für eine neue Cyberethnologie.

28,90 € *

2005-01-27, 402 Seiten
ISBN: 978-3-89942-287-0

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Mengenrabatt

Weiterempfehlen

Birgit Bräuchler

Birgit Bräuchler, LMU München, Deutschland

»Bahnbrechend für die deutschsprachige Ethnologie erarbeitet Bräuchler zentrale Elemente einer Art ›Cybertechnologie‹ [...], die einerseits auf Identitätskonstruktionen, andererseits auf spezifische Gemeinschaftsbildungen im Netz verweist.
Die einzelnen Teilanalysen, die im Schlusskapitel nochmals zusammengeführt werden [...], beeindrucken durch die Detailliertheit und die Vielzahl an Befunden.«
Jeffrey Wimmer, MEDIENwissenschaft, 1 (2007)
Besprochen in:

kommunikation@gesellschaft, 6 (2005), Nils Zurawski
ETHNOS, 71/2 (2006), John Postill
Autor_in(nen)
Birgit Bräuchler
Buchtitel
Cyberidentities at War Der Molukkenkonflikt im Internet
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
402
Ausstattung
kart.
ISBN
978-3-89942-287-0
DOI
10.14361/9783839402870
Warengruppe
1752
BIC-Code
JHMC HRA GTJ
BISAC-Code
SOC002010 REL000000 POL034000
THEMA-Code
JHMC QRA GTU
Erscheinungsdatum
2005-01-27
Auflage
1
Themen
Globalisierung, Internet, Gewalt
Adressaten
Ethnologie, Soziologie, Kultur-, Kommunikations- und Medienwissenschaften, Sozialwissenschaftliche Internetforschung
Schlagworte
Internet, Konflikt, Identität, Religion, Cyberethnologie, Molukken/Indonesien, Gewalt, Globalisierung, Ethnologie, Religionswissenschaft, Konfliktforschung

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung