Atelier und Dichterzimmer in neuen Medienwelten

Zur aktuellen Situation von Künstler- und Literaturhäusern

Im Zuge des historischen und medialen Umbruchs am Ende des 20. Jahrhunderts haben sich Ort, Raum und Architektur der Ausstellung und damit verbunden der Prozess des Ausstellens radikal verändert. Der umfangreiche, bebilderte Band gibt Einblick in aktuelle Ausstellungsästhetiken von Künstler- und Literaturhäusern. Beiträge aus Theorie und Praxis reflektieren facettenreich die neuen Formen und Möglichkeiten der Inszenierung und Ausstellbarkeit von Kunst und Literatur, von Bild und Text sowie von künstlerischen Biografien und Lebensformen im medialen Zeitalter.

27,80 € *

2005-10-27, 264 Seiten
ISBN: 978-3-89942-314-3

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Mengenrabatt

Weiterempfehlen

Sabiene Autsch

Sabiene Autsch, Universität Paderborn, Deutschland

Michael Grisko

Michael Grisko, freier Kulturjournalist ZDF/3sat, Deutschland und Österreich

Peter Seibert

Peter Seibert, Universität Kassel, Deutschland

Besprochen in:

www. ebensolch.at, 21 (2006), Ch. Ranseder
Autor_in(nen)
Sabiene Autsch / Michael Grisko / Peter Seibert (Hg.)
Buchtitel
Atelier und Dichterzimmer in neuen Medienwelten Zur aktuellen Situation von Künstler- und Literaturhäusern
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
264
Ausstattung
kart.
ISBN
978-3-89942-314-3
DOI
10.14361/9783839403143
Warengruppe
1581
BIC-Code
GM
BISAC-Code
ART059000 BUS100000
THEMA-Code
GLZ
Erscheinungsdatum
2005-10-27
Auflage
1
Themen
Museum
Adressaten
Kunstgeschichte, Literaturwissenschaft, Medienwissenschaft, Museologie
Schlagworte
Ausstellung, Atelier, Inszenierung, Kuratorische Praxis, Medienumbruch, Museum, Praktische Museumskunde, Museumswissenschaft, Kunstgeschichte

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung