Inklusion/Exklusion

Entwicklungen und Probleme einer systemtheoretischen Unterscheidung

Ist in der soziologischen Systemtheorie von Inklusion und Exklusion die Rede, wird ein kontroverser Theoriebereich berührt. Besonders umstritten ist der Begriff der Exklusion als Kern einer Systemtheorie sozialer Ungleichheit. Häufig übersehen wird dabei der theorieinterne Rahmen der Unterscheidung, ohne dessen Kenntnis die Widersprüche einer Systemtheorie sozialer Exklusion nicht gelöst werden können. Die Studie von Sina Farzin rekonstruiert systematisch die Ausarbeitung der Differenz Inklusion/Exklusion im Werk Niklas Luhmanns. Dabei treten deutlich die Begriffsverschiebungen hervor, die zur Problematisierung der Unterscheidung in der jüngeren Forschung geführt haben.

13,80 € *

2006-01-27, 124 Seiten
ISBN: 978-3-89942-361-7

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Mengenrabatt

Weiterempfehlen

Sina Farzin

Sina Farzin, Graduate School of Social Sciences Bremen, Deutschland

»Das Buch gibt einen aufschlussreichen Überblick über die Genese, Verwendungsweise und Ambivalenz des Exklusionsbegriffs in der soziologischen Systemtheorie, von dem nicht nur Spezialisten profitieren können. Der Überblick zum systemtheoretischen Exklusionsbegriff ist gelungen und verdienstvoll.«
Yasar Aydin, Das Argument, 272 (2007)
»Farzin begibt sich auf eine sehr erhellende Spurensuche nach den systemtheoretischen Begriffs- und Bedeutungsverschiebungen von Inklusion und Exklusion.«
Melanie Reddig, Soziologische Revue, 3 (2007)
Besprochen in:
Zeitschrift für Politikwissenschaft, 3 (2006), Stefan Militzer
Autor_in(nen)
Sina Farzin
Buchtitel
Inklusion/Exklusion Entwicklungen und Probleme einer systemtheoretischen Unterscheidung
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
124
Ausstattung
kart.
ISBN
978-3-89942-361-7
DOI
10.14361/9783839403617
Warengruppe
1727
BIC-Code
JFFM JHBA
BISAC-Code
SOC050000 SOC026000
THEMA-Code
JBFQ JHBA
Erscheinungsdatum
2006-01-27
Auflage
1
Themen
Gesellschaft, Soziale Ungleichheit
Adressaten
Soziologie, Sozialpsychologie
Schlagworte
Systemtheorie, Individuum/Gesellschaft, Ausgrenzung, Inklusion, Exklusion, Gesellschaft, Soziale Ungleichheit, Soziologische Theorie, Soziologie

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung