Mit den Worten rechnen

Ansätze zu einem philosophischen Medienbegriff

Dieses Buch versucht, dem Begriff »Medien« einen systematischen Ort im Kanon des Fachs Philosophie zu geben. Zu diesem Zweck entwickelt die Autorin einen Begriff von Medien, der diese weniger unter dem Aspekt der Informationsvermittlung betrachtet als vielmehr deren transformativen Charakter betont. Exemplarisch wird er an einer zeitgenössischen Konzeption von Schrift vorgeführt, die sich nicht auf die Dimension von verschrifteter Sprache beschränkt, sondern auch logische Notationen oder Computersoftware mit umfasst. Detaillierte Analysen zentraler Arbeiten von Derrida, Wittgenstein und Goodman weisen auf, dass Medien als die nicht hintergehbare Bedingung der Möglichkeit von Sinn- und Bedeutungsgebung anzusehen sind. Die philosophische Behandlung von Medien leitet somit in eine allgemeine Theorie der Medialität über, die die Weisen unserer Erschließung von Wirklichkeit zum Gegenstand hat.

26,80 € *

2006-04-27, 252 Seiten
ISBN: 978-3-89942-443-0

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Mengenrabatt

Weiterempfehlen

Ulrike Ramming

Ulrike Ramming, Universität Stuttgart, Deutschland

»Recht besehen sind [...] nicht nur ›Ansätze‹ zu einem ›genuin philisophischen Medienbegriff‹ vorgelegt, sondern auch und vor allem ›Ansätze‹ zur Verbindung zweier (vermeintlich) untereinander inkompatibler Denktraditionen, nämlich der analytisch-formalen Philosophie und der dekonstruktivistischen Schriftphilosophie. Gerade dieser Gesichtspunkt dürfte das ›medienphilosophische Projekt‹ um eine spannende Facette reicher machen.«
Sven Grampp, MEDIENwissenschaft, 4 (2006)
Autor_in(nen)
Ulrike Ramming
Buchtitel
Mit den Worten rechnen Ansätze zu einem philosophischen Medienbegriff
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
252
Ausstattung
kart.
ISBN
978-3-89942-443-0
DOI
10.14361/9783839404430
Warengruppe
1521
BIC-Code
JFD HP CFA
BISAC-Code
SOC052000 PHI038000
THEMA-Code
JBCT QD CFA
Erscheinungsdatum
2006-04-27
Auflage
1
Themen
Medien, Sprache
Adressaten
Philosophie, Medienwissenschaft, Sprach- und Schriftwissenschaft
Schlagworte
Medien, Schrift, Derrida, Wittgenstein, Goodman, Sprache, Medienphilosophie, Sprachphilosophie, Philosophie

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung