Global City Washington, D.C.

Eine politische Stadtgeographie

Die Global City-Forschung bietet eine zeitgemäße Perspektive, die Bedeutungsveränderungen von Städten und ihre Abhängigkeit von globalen Entwicklungen zu untersuchen. Die bisherige Forschung wird dominiert von wirtschaftlichen Argumenten. Die vorliegende politische Stadtgeographie von Washington, D.C., rückt die sozialen Beziehungen und politischen Netzwerke in den Mittelpunkt. Die Stadt fungiert hier als Bühne für zivilgesellschaftliche Akteure, die das spezifische urbane Milieu nutzen und überaus kreativ die Entwicklung zu einer politischen Weltstadt prägen.

29,80 € *

2007-06-27, 304 Seiten
ISBN: 978-3-89942-497-3

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Mengenrabatt

Weiterempfehlen

Ulrike Gerhard

Ulrike Gerhard, Universität Heidelberg, Deutschland

Autor_in(nen)
Ulrike Gerhard
Buchtitel
Global City Washington, D.C. Eine politische Stadtgeographie
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
304
Ausstattung
kart.
ISBN
978-3-89942-497-3
DOI
10.14361/9783839404973
Warengruppe
1662
BIC-Code
RGC JFSG
BISAC-Code
SOC015000 SOC026030
THEMA-Code
RGC JBSD
Erscheinungsdatum
2007-06-27
Auflage
1
Themen
Globalisierung, Stadt, Amerika
Adressaten
Geographie, Soziologie, Politikwissenschaft, Nordamerikanistik
Schlagworte
Global City, USA, Stadtgeographie, Politische Akteure, Stadt, Globalisierung, Amerika, Sozialgeographie, Urban Studies, Zivilgesellschaft, Geographie

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung