Ambivalente Selbstpraktiken

Eine Foucault'sche Perspektive auf Bildungsprozesse in Weblogs

Die gegenwärtige Zersetzung des Bildungsbegriffs wirft die Frage auf, ob ›Bildung‹ noch zeitgemäß ist. Ausgehend von dieser Skepsis wird eine Neufassung des Begriffs vorgeschlagen. Dafür werden dessen zentrale Dimensionen aus der bildungstheoretischen Debatte herausgearbeitet und mit Überlegungen des französischen Denkers Michel Foucault konfrontiert. Die so gewonnene Neufassung von ›Bildung‹ als einem kritischen Grenzexperiment wird einer qualitativ-empirischen Prüfung unterzogen: Mit einem auf den Foucault'schen Begriffen Wissen, Macht und Selbst basierenden Instrumentarium werden Bildungsprozesse in Weblogs untersucht.

28,80 € *

2007-01-27, 280 Seiten
ISBN: 978-3-89942-599-4

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Mengenrabatt

Weiterempfehlen

Jenny Lüders

Jenny Lüders, Universität Hamburg, Deutschland

»Eher selten werden klassische Theoriebestände der Bildungstheorie so überzeugend in eine theoretisch innovative Linie überführt, die sich gleichwohl der Selbstkritik nicht verschließt. Dabei wird zugleich der wichtige Schritt unternommen, die Kluft zwischen Bildungstheorie und Bildungsforschung zu überwinden. Dies macht die Arbeit zu einer Pflichtlektüre nicht nur für Erziehungswissenschaftler, die sich [...] mit Fragen der Subjektkonstitution befassen, sondern auch für Bildungsforscher. Es bleibt zu hoffen, dass dieses Buch die ihm angemessene Aufmerksamkeit in der gegenwärtigen bildungstheoretischen Diskussion erfährt.«
Christiane Thoompson, Erziehungswissenschaftliche Revue, 6/4 (2007)
Besprochen in:

www.bildung.twoday.net, 1 (2007), Julia Franz
Autor_in(nen)
Jenny Lüders
Buchtitel
Ambivalente Selbstpraktiken Eine Foucault'sche Perspektive auf Bildungsprozesse in Weblogs
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
280
Ausstattung
kart.
ISBN
978-3-89942-599-4
DOI
Warengruppe
1571
BIC-Code
JNA JFD
BISAC-Code
EDU040000 SOC026000 SOC052000
THEMA-Code
JNA JBCT
Erscheinungsdatum
2007-01-27
Auflage
1
Themen
Internet, Bildung
Adressaten
Erziehungswissenschaft, Soziologie, Medientheorie, Kulturwissenschaft
Schlagworte
Bildungstheorie, Foucault, Weblogs, Qualitative Forschung, Ambivalenz, Bildung, Internet, Bildungssoziologie, Medientheorie, Pädagogik

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung