Unheimliche Inskriptionen

Eine Studie zu Körperbildern im postklassischen Horrorfilm

Der Horrorfilm lässt Erscheinungsformen des Körpers sichtbar werden, die in übrigen Diskursen meist ausgeschlossen oder verworfen werden. Diese genrespezifischen Strategien der Visualisierung zeigen ein »Unzeigbares«, das nicht nur zum abweichenden Gegenbild des Körpers, sondern auch zum Faszinosum und Spektakel erhoben wird.

Die Studie deutet diese Körperbilder vor dem Hintergrund kultureller Konzeptionen des Körperlichen und erschließt die heterogenen und historischen Dimensionen, die sich in ihnen einzeichnen. Im Zentrum stehen dabei die Themenfelder Monstrosität, phantastische Krankheit und Tod.

34,80 € *

2008-07-27, 384 Seiten
ISBN: 978-3-89942-833-9

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Mengenrabatt

Weiterempfehlen

Catherine Shelton

Catherine Shelton, freie Journalistin, Deutschland

»Catherine Sheltons Zugang zu den Körperbildern im Horrorfilm verspricht eine Vielzahl von Diskurssträngen, aus denen die dem Genre zugrundeliegende ästhetische Wirkabsicht des Unheimlichen, Schockierenden und Ekelerregenden bezogen wird, ans Licht zu befördern und so die Horrorforschung durch eine Genealogie genreüblicher Motive des Körperlichen, die insbesondere im ›postklassischen‹ Horrorfilm als spektakelhafter, filmischer Exzess in den Vordergrund treten, zu bereichern.«
Jörg Hackfurth, www.literaturkritik.de, 5 (2009)
»Die Anlage, der theoretische Aufbau der Studie sowie die inhaltliche Detailfülle dieser Studie [sind] von ausgezeichneter Qualität [...].«
Björn Schäffer, MEDIENwissenschaft, 2 (2009)
Besprochen in:

film-dienst, 1 (2009)
Autor_in(nen)
Catherine Shelton
Buchtitel
Unheimliche Inskriptionen Eine Studie zu Körperbildern im postklassischen Horrorfilm
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
384
Ausstattung
kart.
ISBN
978-3-89942-833-9
DOI
Warengruppe
1744
BIC-Code
JFD APFA
BISAC-Code
PER004030
THEMA-Code
JBCT ATF
Erscheinungsdatum
2008-07-27
Auflage
1
Themen
Film, Körper
Adressaten
Kulturwissenschaft, Medienwissenschaft, Filmwissenschaft
Schlagworte
Horrorfilm, Körper, Tod, Krankheit, Monstrum, Film, Medienwissenschaft

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung