Stimm-Welten

Philosophische, medientheoretische und ästhetische Perspektiven

Menschliche Stimmen entziehen sich in ihrer Vielfältigkeit einer einheitlichen Definition, sie transportieren Welten der Wahrnehmung, Erfahrung und Kommunikation. Dieses Buch untersucht Stimmphänomene aus verschiedenen Perspektiven, die sich von Philosophie und Ästhetik über Sozial- und Medienwissenschaften bis hin zu Kunst- und Kulturwissenschaften erstrecken. Dabei rücken Fragen in den Vordergrund, die in der jüngeren wissenschaftlichen Debatte oftmals zu kurz gekommen sind: Wie lässt sich der Raum zwischen Sprechenden und Hörenden begreifen? Was zeichnet die Erfahrung von Stimmen aus? Wie gehen die neuen Medien mit Stimmen um? Welche Rolle spielen Stimmen in den zeitgenössischen Künsten?

24,80 € *

2008-12-27, 234 Seiten
ISBN: 978-3-89942-904-6

Leider vergriffen

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Weiterempfehlen

Doris Kolesch

Doris Kolesch, Freie Universität Berlin, Deutschland

Vito Pinto

Vito Pinto, Lektor, Dramaturg und Dozent, Deutschland

Jenny Schrödl

Jenny Schrödl, Freie Universität Berlin, Deutschland

»Es versammeln sich hier einige fruchtbare und anregende Perspektiven zum Phänomen der Stimme.«
Tanja Zobeley, Rheinisch-westfälische Zeitschrift für Volkskunde, 55 (2010)
»Der Band ist Pädagogen in der Praxis wie Wissenschaft zu empfehlen, vor allem jenen, die sich phänomenologisch, aisthetisch und ästhetisch sowie medienpädagogisch orientieren.«
Gabriele Weiß, Erziehungswissenschaftliche Revue, 9/1 (2010)
»[Das Buch enthält] hochinteressante Beiträge, die das Phänomen ›Stimme‹ einmal aus einer anderen Perspektive beleuchten.«
Rebecca Thömmes, www.lehrerbibliothek.de, 16.06.2009
Autor_in(nen)
Doris Kolesch / Vito Pinto / Jenny Schrödl (Hg.)
Buchtitel
Stimm-Welten Philosophische, medientheoretische und ästhetische Perspektiven
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
234
Ausstattung
kart., zahlr. Abb., inkl. Begleit-CD-ROM
ISBN
978-3-89942-904-6
Warengruppe
1744
BIC-Code
JFD HPN AVA
BISAC-Code
SOC052000 PHI001000 MUS020000
THEMA-Code
JBCT QDTN AVA
Erscheinungsdatum
2008-12-27
Auflage
1
Themen
Medien, Körper, Ästhetik
Adressaten
Philosophie (Phänomenologie, Ästhetik), Kunst-, Theater- und Musikwissenschaft, Kultur- und Medienwissenschaften
Schlagworte
Stimme, Kommunikation, Medien, Erfahrung, Kunst, Körper, Ästhetik, Phänomenologie, Klang, Medientheorie, Philosophie

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung