Aneignungen des Globalen

Internet-Alltag in der arabischen Welt. Eine Fallstudie in Marokko

Ängste und Hoffnungen verbinden sich mit den jungen Menschen, die in der arabischen Welt zwei Drittel der Bevölkerung ausmachen. Wie reagieren die Jugendlichen auf die Herausforderungen einer globalisierten Welt? Anhand der Internetnutzung marokkanischer Jugendlicher und den damit verbundenen Aneignungspraktiken lässt diese Studie die Ambivalenz von Globalisierungsprozessen in der arabischen Welt sichtbar werden.

In der kommunikativen Entgrenzung wird die eigene strukturelle Begrenzung deutlich: Geographische, soziale und kulturelle Grenzen werden hinterfragt, verschoben und überwunden – aber auch fixiert.

26,80 € *

2008-09-27, 262 Seiten
ISBN: 978-3-89942-971-8

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Mengenrabatt

Weiterempfehlen

Ines Braune

Ines Braune, Universität Leipzig, Deutschland

»Mit der Forschungsarbeit legt Ines Braune einen interessanten und für den lokalen und globalen Diskurs um interkulturelle Veränderungen und transkulturelle Wanderungsbewegungen wichtigen Baustein vor. Dabei trägt sie auch zur Entzauberung der ›Zauberwörter‹ Jugend und Internet bei, indem sie mit ihren Fallbeispielen die Internetnutzung der marokkanischen Jugendlichen nicht illusioniert, sondern als Teil des Alltags der jungen Menschen darstellt.«
Jos Schnurer, www.socialnet.de, 10.08.2009
Besprochen in:

EthnoScripts, 11/2 (2009), Eva Fuchs
Davo Nachrichten, 29 (2009), Hermann Kandler
Autor_in(nen)
Ines Braune
Buchtitel
Aneignungen des Globalen Internet-Alltag in der arabischen Welt. Eine Fallstudie in Marokko
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
262
Ausstattung
kart.
ISBN
978-3-89942-971-8
DOI
10.14361/9783839409718
Warengruppe
1744
BIC-Code
JFD JFFS
BISAC-Code
SOC052000 POL033000 SOC026000
THEMA-Code
JBCT1 GTQ
Erscheinungsdatum
2008-09-27
Auflage
1
Themen
Globalisierung, Internet
Adressaten
Arabistik, Islamwissenschaften, Soziologie, Kommunikations- und Medienwissenschaft, Anthropologie
Schlagworte
Marokko, Jugend, Internet, Wandel, Arabische Welt, Globalisierung, Mediensoziologie

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung