Transkulturalität

Gender- und bildungshistorische Perspektiven

Der Kulturbegriff und die Frage nach der tatsächlichen Verfasstheit von Kulturen sind Gegenstand dynamischer Diskussionen. Transnationale und transkulturelle Studien eröffnen dabei neue Forschungsperspektiven. Die Beiträge dieses Bandes greifen aktuelle kulturwissenschaftliche Theorieansätze auf und verbinden sie mit bildungsgeschichtlichen und genderhistorischen Fragestellungen. Thematische Schwerpunkte sind grenzüberschreitender Ideen- und Wissenstransfer, Erziehungs- und Bildungsarbeit in transkulturellen Räumen, Konstruktionen von »Eigenem«, »Fremdem« und Geschlecht sowie Transformationen kultureller und nationaler Identitäten.

28,80 € *

2008-11-27, 300 Seiten
ISBN: 978-3-89942-979-4

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details.

Mengenrabatt

Weiterempfehlen

Wolfgang Gippert

Wolfgang Gippert, Universität zu Köln, Deutschland

Petra Götte

Petra Götte, Universität zu Köln, Deutschland

Elke Kleinau

Elke Kleinau, Universität zu Köln, Deutschland

»Die Lektüre [ist] nicht nur informativ, sondern verweist auf noch offene Fragen im Bereich der historischen Bildungsforschung.«
Klemens Ketelhut, Sozialwissenschaftliche Literatur Rundschau, 61/2 (2010)
»Die Diskussion um die Breite und den Stellenwert des transkulturellen Ansatzes in der (deutschen) bildungsgeschichtlichen Forschung wird [...] durch den Band wesentlich und nachdrücklich inspiriert.«
Thomas Koinzer, Erziehungswissenschaftliche Revue, 9/2 (2010)
»Der Sammelband sollte ein Denkstein für das Gebäude sein, das es zu errichten gilt und den Namen EINE WELT trägt.«
Jos Schnurer, www.socialnet.de, 05.01.2009
Besprochen in:

DIE BRÜCKE, 153/1 (2010), Asit Datta
Autor_in(nen)
Wolfgang Gippert / Petra Götte / Elke Kleinau (Hg.)
Buchtitel
Transkulturalität Gender- und bildungshistorische Perspektiven
Verlag
transcript Verlag
Seitenanzahl
300
Ausstattung
kart., zahlr. Abb.
ISBN
978-3-89942-979-4
DOI
10.14361/9783839409794
Warengruppe
1510
BIC-Code
JFC JFSJ
BISAC-Code
SOC022000 SOC032000
THEMA-Code
JBCC JBSF
Erscheinungsdatum
2008-11-27
Auflage
1
Themen
Kultur, Geschlecht, Bildung
Adressaten
Erziehungswissenschaft, Geschichte, Genderforschung, Kulturwissenschaften
Schlagworte
Kultur- und Bildungsgeschichte, Migration, Kolonialismus, Gender, Identität, Kultur, Bildung, Cultural Studies, Gender Studies, Interkulturalität, Kulturwissenschaft

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung