Queer Studies / Kulturwissenschaft

Amato (verst.), Viola

Viola Amato (deceased in 2017) earned her PhD in North American Literature and Culture from Humboldt University of Berlin. Her research focused on queer movements, social class, and higher education in neoliberalism.

Details

Ayoub, Phillip M.

Phillip M. Ayoub , geb. 1983, ist Assistenzprofessor für Politikwissenschaften an der Drexel University in Philadelphia. Seine Forschungsinteressen liegen in den Bereichen internationale Beziehungen und vergleichende Politikwissenschaft,...

Details

Bilger, Wenzel

Wenzel Bilger leitet die Programmabteilung des Goethe-Instituts New York und koordiniert die kulturellen Aktivitäten der Einrichtung in Nordamerika.

Details

Bundesstiftung Magnus Hirschfeld

Die Bundesstiftung Magnus Hirschfeld versteht sich als Impulsgeberin für die Erforschung und Darstellung geschichtlicher Zusammenhänge und aktueller Entwicklungen hinsichtlich der Diskriminierung und des Alltags von lesbischen, schwulen, bisexuellen,...

Details

Çetin, Zülfukar

Zülfukar Çetin (Prof. Dr.) ist seit Oktober 2018 Professor für Migration und Diversity im Studiengang Soziale Arbeit an der EHB und arbeitete bis Oktober 2019 an der Universität Basel im Rahmen des HERA-Forschungsprojekts »Disentangling European HIV/AIDS...

Details

Fütty, Tamás Jules

Tamás Jules Fütty (MA), geb. 1982, ist Politikwissenschaftler, promovierter Genderforscher und lehrt zu Gender, Diversität und Migration an der Universität Kiel. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in Gender und Queer Studies, Diversität, Migrations-,...

Details

Gössl, Martin J.

Martin J. Gössl (Mag. Dr. phil.) hat die Stelle für »Gleichbehandlung und Vielfalt« (Verwaltung, Lehre und Forschung) an der FH Joanneum (Graz) inne. Seine Forschungsschwerpunkte umfassen queere Subkulturen im urbanen Raum.

Details
1 4

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung