Der Mensch im Netz der Kulturen – Humanismus in der Epoche der Globalisierung / Being Human: Caught in the Web of Cultures – Humanism in the Age of Globalization / Kulturwissenschaft

Antweiler, Christoph

Christoph Antweiler (Prof. Dr. phil.) lehrt Südostasienwissenschaft an der Universität Bonn. Seine theoretischen Forschungsschwerpunkte sind soziokulturelle Evolution, Kultur-Universalien und lokales Wissen. Seine regionalen Forschungsthemen sind...

Details

Araújo, André de Melo

André de Melo Araújo (Dr. phil.) ist Professor für Geschichte der Frühen Neuzeit an der Universität von Brasília.

Details

Bendels, Katja

Katja Bendels (M.A.) hat an der Universität Duisburg-Essen im Fach Anglistik mit einer Dissertation zum Thema »White Africans? Negotiating identity in white South African writing« promoviert.

Details

Cancik, Hubert

Hubert Cancik (Prof. Dr. phil. Dr. h.c.) lehrte Klassische Philologie an der Universität Tübingen. Seine Forschungsschwerpunkte sind die antike Kulturwissenschaft, die Geschichte der antiken Religionen sowie die Rezeption der Antike.

Details

Gieselmann, Martin

Martin Gieselmann (Dr. phil.) ist Geschäftsführer des Südasien-Instituts (SAI) der Universität Heidelberg. Von 2006 bis 2008 war er wissenschaftlicher Koordinator des internationalen und interdisziplinären Projekts »Humanismus im Zeitalter der...

Details

Huang, Alexa C.Y.

Alexa C.Y. Huang (Prof. Dr. habil.) forscht und lehrt an der Fakultät für Anglistik und leitet das »Dean's Scholars in Shakespeare«-Programm an der George Washington University, Washington D.C., USA. Sie ist Herausgeber des »The Shakespearean...

Details

Huang, Chun-chieh

Chun-chieh Huang (PhD) ist Distinguished Professor of History und Dekan am Institute of Advanced Studies, National Taiwan University sowie Research Fellow an der Academia Sinica, Taipei. Er beschäftigt sich vor allem mit Fragen der konfuzianischen...

Details
1 3

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung