Literalität und Liminalität / Literary Studies / Series

Geisenhanslüke, Achim

Achim Geisenhanslüke , geb. 1965, lehrt Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft an der Goethe-Universität Frankfurt am Main. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in der Literaturtheorie und der europäischen Literatur vom 17.-21. Jahrhundert.

Details

Gess, Nicola

Nicola Gess (Dr. phil.), Germanistin und Musikwissenschaftlerin, lehrt Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft an der Freien Universität Berlin.

Details

Goebel, Eckart

Eckart Goebel (Dr. phil.) ist Professor am Department of German der New York University. Seine Forschungsschwerpunkte sind deutsche und europäische Literatur vom 18. bis zum 20. Jahrhundert, Literatur und Psychoanalyse sowie Begriffsgeschichte.

Details

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung