Susann Ahn

Susann Ahn ist Landschaftsarchitektin und Mediatorin. Nach ihrem Studium an der TU München war sie über mehrere Jahre als Projektleiterin bei internationalen Bauvorhaben sowie bei Ausstellungsprojekten tätig, bevor sie sich 2014 als Landschaftsarchitektin und Mediatorin für Konflikte im öffentlichen Raum selbstständig machte. Seit 2013 unterrichtet und forscht sie am Lehrstuhl für Landschaftsarchitektur von Prof. Christophe Girot an der ETH Zürich und leitet dort das "Theorie Lab". In ihrer Forschung untersucht sie den Einfluss kulturell tradierter Deutungsmuster in zeitgenössischen Landschaftsarchitekturprojekten in Südkorea.

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung