Lars Alberth

Lars Alberth (Dr. rer. soc.) ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Arbeitsbereich Arbeit und Organisation an der Leibniz-Universität Hannover. Seine Forschungsschwerpunkte sind Kindheits-, Kultur- und Körpersoziologie in einer macht- und herrschaftsanalytischen Perspektive.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Film, Foto und analoge Medien, Internationale und Europäische Politik und Globalisierung, Kultursoziologie, Medienwissenschaft, Politikwissenschaft, Soziologie

Publikationen in den Reihen: Film, Kultur und soziale Praxis

Veröffentlichungen im transcript Verlag

Die Fabrikation europäischer Kultur
ab 32,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Fabrikation europäischer Kultur

Zur diskursiven Sichtbarkeit von Herrschaft in Europa

Diese Studie zeigt: Wer von europäischer Kultur spricht, erhebt den Anspruch, Europa umfassend zu repräsentieren – und schließt andere systematisch von diesem Europa aus.
Kulinarisches Kino
ab 26,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Kulinarisches Kino

Interdisziplinäre Perspektiven auf Essen und Trinken im Film

Nahrungsmittel auf Celluloid: interdisziplinäre Perspektiven auf die Darstellung und Thematisierung kulinarischer Praktiken im Film.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung