Heidrun Allert

ORCID:0000-0002-2823-4381

Heidrun Allert (Prof. Dr. ) ist Professorin der Pädagogik, Schwerpunkt Medienpädagogik/Bildungsinformatik an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. In der Forschung befasst sie sich mit der Untersuchung von kollaborativen Wissenspraktiken, Design als Untersuchung, Kreativität als soziale Praktik sowie mit Daten, Algorithmisierung und Automatisierung in der Bildung und in Bildungsinstitutionen unter praxistheoretischer Perspektive.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Digitale und soziale Medien, Medienpädagogik, Medienwissenschaft, Pädagogik

Publikationen in den Reihen: Digitale Gesellschaft, Pädagogik

Web: Uni Kiel

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Digitalität und Selbst
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Digitalität und Selbst

Interdisziplinäre Perspektiven auf Subjektivierungs- und Bildungsprozesse

Wer macht Kultur? Algorithmisierung, Digitalität und Unberechenbarkeit aus interdisziplinären Blickwinkeln.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung