Peter-Paul Bänziger

ORCID:0000-0002-6245-9445

Peter-Paul Bänziger (Dr. phil.) ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Historischen Departement der Universität Basel. Zu seinen Forschungsschwerpunkten gehören Kulturgeschichte der Wirtschaft, Körper-, Medien- und Wissensgeschichte, Geschichte von Sexualität, Therapie und Beratung sowie Geschichte der Aids- und der Drogenthematik.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Geschichte des 20. Jahrhunderts, Geschichtswissenschaft, Soziologie, Soziologie des Geschlechts und des Körpers

Publikationen in den Reihen: 1800 | 2000. Kulturgeschichten der Moderne

Web: Uni Basel

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Sexuelle Revolution?
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum: 2015-01-20

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Sexuelle Revolution?

Zur Geschichte der Sexualität im deutschsprachigen Raum seit den 1960er Jahren

Die »sexuelle Revolution« und was von ihr geblieben ist: Der Band stellt Effekte und Erkenntnisse auf den Prüfstand.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung