Karoline Bahrs

Karoline Bahrs (M.A.) promoviert derzeit in Ethnomusicology an der University of Pittsburgh/PA. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Bildung und Ausdruck sozialer Identitäten in musikalischen Traditionen und populären Musikstilen sowie deren Konzepte und gegenseitige Referenzen in Ländern der Amerikas.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Geschichtswissenschaft, Globalgeschichte, Kolonialgeschichte und Außereuropäische Geschichte, Kulturwissenschaft, Postcolonial Studies

Publikationen in den Reihen: Kultur- und Medientheorie

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Differenz und Herrschaft in den Amerikas
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum: 2009-01-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Differenz und Herrschaft in den Amerikas

Repräsentationen des Anderen in Geschichte und Gegenwart

Ein erhellender historischer und transnationaler Blick auf die Idee Amerikas und ihr Verhältnis zu Vorstellungen von Herrschaft, Gleichheit und Differenz.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung