Julika Bake

Julika Bake, geb. 1981, ist Kulturwissenschaftlerin sowie Friedens- und Konfliktforscherin. Sie promovierte an der Universität Augsburg. Ihre Forschungsinteressen sind Peacebuilding und internationale Interventionen, qualitative Interviewforschung sowie visuelle Medien und Comicjournalismus.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Internationale und Europäische Politik und Globalisierung, Politikwissenschaft, Politische Soziologie und Sozialpolitik, Soziologie

Publikationen in den Reihen: Edition Politik

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Interventionsalltag
Neu
39,99 €
Erscheinungsdatum: 2018-07-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Interventionsalltag

Zu den Selbst- und Fremdverständnissen deutscher Intervenierender in Kriegs- und Krisengebieten

Sind Soldaten anders? Die qualitativ-empirische Studie stellt den vielfältigen Alltag von Intervenierenden in Kriegs- und Krisengebieten in den Mittelpunkt (und gängige Annahmen infrage).

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung