Susan Banihaschemi

Susan Banihaschemi (Dr. phil.) hat an der Universität Bielefeld, Fakultät für Soziologie promoviert. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Gender Studies, Medizin- und Gesundheitssoziologie, Diskurstheorie und -analyse sowie Biopolitik.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Gender Studies und Queer Studies, Kulturwissenschaft, Soziologie, Wissenschafts-, Technik- und Umweltsoziologie

Publikationen in den Reihen: Gender Studies

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Kontroverse Reproduktion
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2018-08-16

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Kontroverse Reproduktion

Zur Legitimierung der Samenspende im reproduktionsmedizinischen Diskurs

Die Samenspende – eine reproduktionsmedizinische Behandlungsmethode bei Infertilität des Mannes. Eine Analyse der Legitimierung und Normalisierung.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung