Susanne Bartel

Susanne Bartel (Dr. phil.), geb. 1978, ist Leiterin des Bereichs Forschung und Entwicklung im Bundesverband Deutscher Berufsförderungswerke. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen im Schnittfeld qualitativer Gesundheitsforschung und erwerbsbiografischer Prozesse.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Soziologie, Wirtschafts-, Organisations-, Arbeits- und Industriesoziologie

Publikationen in den Reihen: Gesellschaft der Unterschiede

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Arbeit – Gesundheit – Biographie
ab 44,99 €
Erscheinungsdatum: 2018-11-08

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Arbeit – Gesundheit – Biographie

Gesundheitsbedingte Neuorientierungsprozesse im Erwerbsleben

Zur biographischen Bedeutung gesundheitsbedingter Brüche im Erwerbsleben.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung