Gitta Barthel

Gitta Barthel (Dr. phil.) ist in der Kunst-, Vermittlungs- und Forschungspraxis tätig und lehrt zeitgenössischen Tanz und Choreografie. Sie war wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Bewegungswissenschaft/Performance Studies an der Universität Hamburg, wo sie auch promovierte. Sie ist Mitautorin des »Choreografischen Baukastens« (hg. v. Gabriele Klein, transcript 2011).

transcript-Publikationen in den Bereichen: Tanzwissenschaft, Theater- und Tanzwissenschaft

Publikationen in den Reihen: TanzScripte

Web: www.gittabarthel.de

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Choreografische Praxis
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2017-03-17

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Choreografische Praxis

Vermittlung in Tanzkunst und Kultureller Bildung

Vermitteln wird als immanenter Bestandteil choreografischer Praxis kenntlich und im Kontext der Tanzvermittlung in konkreten Kulturprojekten verhandelt.
Choreografischer Baukasten
ab 44,80 €
Erscheinungsdatum: 2011-06-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Choreografischer Baukasten

(hg. von Gabriele Klein)

DER Baukasten für die tänzerische und choreografische Praxis – mit vielen Tasks, Tools und Verfahren zur Bewegungsfindung und -komposition sowie praktischen Beispielen für eine spielerische und künstlerische Auseinandersetzung mit Bewegung, Choreografie und Dramaturgie.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung