Dorothee Beck

Dorothee Beck (Dr. phil.), geb. 1961, hat über mediale Repräsentationen von Spitzenpolitikerinnen promoviert. Die Journalistin arbeitet als Politik-, Medien- und Kommunikationsberaterin für Non-Profit-Organisationen und forscht zum Verhältnis von Politik, Medien und Geschlecht.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Gender Studies und Queer Studies, Kulturwissenschaft, Medienästhetik, Medienwissenschaft

Publikationen in den Reihen: Critical Studies in Media and Communication

Web: www.dorothee-beck.de

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Politikerinnen und ihr Griff zur Macht
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2016-10-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Politikerinnen und ihr Griff zur Macht

Mediale Repräsentationen von SPD-Spitzenkandidatinnen bei Landtagswahlen

In den Medien konkurriert ein neuer Typus Politikerin mit dem politischen Alphamännchen – mit offenem Ausgang, wie Dorothee Beck zeigt.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung