Uwe Becker

Uwe Becker ist Professor für Sozialethik und Diakoniewissenschaft an der Evangelischen Fachhochschule Bochum sowie Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Zeitpolitik. Er publiziert zu arbeitsmarkt- und sozialpolitischen Themen u.a. in der Süddeutschen Zeitung, der Frankfurter Rundschau und der ZEIT.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Disability Studies, Kulturwissenschaft, Pädagogik, Politische Soziologie und Sozialpolitik, Soziale Ungleichheit und Lebensstile, Sozialpädagogik, Soziale Arbeit, Soziologie, Zeitdiagnosen, Zeitdiagnosen

Publikationen in den Reihen: X-Texte zu Kultur und Gesellschaft

Web: www.becker-sozialethik.de

Veröffentlichungen im transcript Verlag

Die Inklusionslüge
ab 17,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Inklusionslüge

Behinderung im flexiblen Kapitalismus
(2., unveränderte Auflage 2016)

Diese Streitschrift entmystifiziert das »heilige Projekt« der Inklusion. Es inspiziert kenntnisreich die »Innenräume« der Gesellschaft und bilanziert ernüchternd deren Inklusionskompetenz.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung