Amelie Bendheim

ORCID:0000-0002-7240-9708

Amelie Bendheim (Dr. phil.) lehrt und forscht im Bereich der germanistischen Mediävistik an der Université du Luxembourg.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Literaturtheorie und Allgemeine Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaft

Publikationen in den Reihen: Interkulturalität. Studien zu Sprache, Literatur und Gesellschaft, Lettre

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
›Fake News‹ in Literatur und Medien
ab ca. 39,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
›Fake News‹ in Literatur und Medien

Fakten und Fiktionen im interdisziplinären Diskurs

Wie Fake News die öffentliche Meinung beeinflusst und täuscht – Einsichten in die verschiedenen Bedeutungsnuancen eines Phänomens.
Prag in der Zeit der Luxemburger Dynastie
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Prag in der Zeit der Luxemburger Dynastie

Literatur, Religion und Herrschaftskulturen zwischen Bereicherung und Behauptung

Böhmen und Prag im 14. Jahrhundert – ein historischer Modellfall der Durchmischung, Konkurrenz und Bereicherung von Kulturen in einem komplexen Kommunikationsraum.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung