Kay Biesel

Kay Biesel (Dr. phil.), geb. 1980, Dipl.-Sozialpädagoge/Sozialarbeiter, Case Manager, Fachkraft für Dialogisches Coaching und Konfliktmanagement, ist Professor für Kinder und Jugendhilfe mit dem Schwerpunkt Kindesschutz am Institut Kinder- und Jugendhilfe der Hochschule für Soziale Arbeit FHNW. Seine Arbeits- und Forschungsschwerpunkte sind Kinder- und Jugendhilfe, Kinderschutz, Fehlerkultur, Qualitätsentwicklung, Fachaufsicht, Analyse problematischer und erfolgreicher Kinderschutzverläufe, reflexive Methoden des Fallverstehens und der Fallberatung sowie Methoden Qualitativer Sozialforschung.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Pädagogik, Sozialpädagogik, Soziale Arbeit, Zeitdiagnosen, Zeitdiagnosen

Publikationen in den Reihen: Gesellschaft der Unterschiede, X-Texte zu Kultur und Gesellschaft

Web: www.fhnw.ch
www.kopro-team.de

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Deutschland schützt seine Kinder!
ab ca. 20,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-02-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Deutschland schützt seine Kinder!

Eine Streitschrift zum Kinderschutz

Steht der Kinderschutz in Deutschland tatsächlich kurz vor dem »Systemversagen«? Nein! Diese Streitschrift macht klar, dass das deutsche Kinderschutzsystem besser ist als sein Ruf. Deutschland schützt seine Kinder sehr wohl, auch wenn es noch besser darin werden kann.
Aus Kinderschutzfehlern lernen
ab 21,99 €
Erscheinungsdatum: 2014-04-08

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Aus Kinderschutzfehlern lernen

Eine dialogisch-systemische Rekonstruktion des Falles Lea-Sophie

Wenn Kinder schwer vernachlässigt oder tot aufgefunden werden, ist die öffentliche Empörung groß. Doch wie kann man solche problematischen Fälle verstehen und aus Fehlern im Kindesschutz lernen?
Wenn Jugendämter scheitern
ab 31,99 €
Erscheinungsdatum: 2011-09-05

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Wenn Jugendämter scheitern

Zum Umgang mit Fehlern im Kinderschutz

Wenn das Kind in den Brunnen gefallen ist – Fehler im Jugendschutz können gravierende Folgen haben. Der Band befragt kritisch den Umgang von Jugendämtern mit Fehlern. Sind sie als Organisationen lernfähig genug?

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung