Floris Biskamp

Floris Biskamp ist Soziologe und Politikwissenschaftler an der Universität Kassel. Er hat bei Helmut Dubiel in Gießen promoviert und war als Gastwissenschaftler bei Seyla Benhabib an der Yale University tätig. Zu seinen Arbeitsschwerpunkten zählen politische Theorie, Gesellschaftstheorie, das Verhältnis von Politik und Religion sowie Rassismus- und Antisemitismusforschung.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Kulturwissenschaft, Politikwissenschaft, Politische Theorie, Postcolonial Studies

Publikationen in den Reihen: Postcolonial Studies

Web: Uni Kassel

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Orientalismus und demokratische Öffentlichkeit
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2016-08-24

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Orientalismus und demokratische Öffentlichkeit

Antimuslimischer Rassismus aus Sicht postkolonialer und neuerer kritischer Theorie

Wann ist das Sprechen über den Islam Teil einer legitimen demokratischen Debatte? Wann ist es Teil rassistischer Diskurse? Antworten aus postkolonialer und neuerer kritischer Theorie.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung