Johanna Blokker

ORCID:0000-0002-9874-7940

Johanna Blokker (Dr. phil. habil.) ist Kunst- und Architekturhistorikerin. Schwerpunkte ihrer Forschungen sind die kultur- und erinnerungspolitischen Dimensionen des baulichen Erbes in geschichtlicher und gegenwärtiger sowie in transnationaler Perspektive.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Soziologie, Stadt- und Raumsoziologie

Publikationen in den Reihen: Urban Studies

Web: Denkmalpflege, Universität Bamberg
KDWT, Universität Bamberg

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Politiken des Erbens in urbanen Räumen
ab 48,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Politiken des Erbens in urbanen Räumen
Inwertsetzung und Aneignung kulturellen Erbes rücken ins Zentrum der Denkmaltheorie. Der Band reflektiert diese Entwicklung mit einem Fokus auf die Stadt.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung