Vittoria Borsò

Vittoria Borsò (Prof. Dr. phil.) lehrt Romanistische Literatur-, Kultur- und Medienwissenschaft an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Ihre Forschungsschwerpunkte sind neben den Lateinamerika- und Europastudien Biopolitik, Gouvernementalität und Ästhetik des Lebens, Topologie und literarische Topographien, Visuelle Kultur, Materialität und Produktion.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Cultural Studies, Film, Foto und analoge Medien, Kulturtheorie, Kulturwissenschaft, Literaturtheorie und Allgemeine Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaft, Medienwissenschaft, Politikwissenschaft, Politische Theorie, Popkultur, Romanische Literaturwissenschaft

Publikationen in den Reihen: Edition Kulturwissenschaft, Kultur- und Medientheorie, Lettre

Web: Romanistik Uni Düsseldorf

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Wissen und Leben – Wissen für das Leben
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2014-11-11

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Wissen und Leben – Wissen für das Leben

Herausforderungen einer affirmativen Biopolitik
(unter Mitarbeit von Sieglinde Borvitz, Aurora Rodonò und Sainab Sandra Omar)

Lebendige Politik – der Band lotet die Möglichkeiten einer affirmativen Biopolitik aus: gegen die herrschende Zurichtung des Lebens durch Biotechnologien, für ein lebensorientiertes Verständnis von Biowissen.
Die Kunst, das Leben zu »bewirtschaften«
ab 31,99 €
Erscheinungsdatum: 2013-02-11

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Kunst, das Leben zu »bewirtschaften«

Biós zwischen Politik, Ökonomie und Ästhetik
(unter Mitarbeit von Sieglinde Borvitz, Sainab Sandra Omar und Aurora Rodonò)

Wie sehr hat der Mensch die Gestaltung seines Lebens in der Hand? Dieser Band reflektiert über die politischen und ökonomischen Vektoren, die Lebenswertes bestimmen – und über die »Kunst« persönlicher Aneignung und subjektiver Entfaltung.
Realismus nach den europäischen Avantgarden
ab 32,99 €
Erscheinungsdatum: 2012-01-30

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Realismus nach den europäischen Avantgarden

Ästhetik, Poetologie und Kognition in Film und Literatur der Nachkriegszeit

Wie groß war der Einfluss des Realismus für Literatur und Film der Nachkriegszeit? Der italienische Neorealismus und die deutsche Nachkriegsliteratur sind die zentralen Bezugspunkte für die Beiträge dieses Bandes.
Die Macht des Populären
ab 22,99 €
Erscheinungsdatum: 2010-06-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Macht des Populären

Politik und populäre Kultur im 20. Jahrhundert

Das 20. Jahrhundert wurde wie keines zuvor durch die populäre Kultur geprägt. Dieser Band fragt, ob das Populäre mehr als ›bloße Unterhaltung‹ ist und sucht in Medien wie in Alltäglichkeiten nach Antworten.
das andere denken, schreiben, sehen
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum: 2008-06-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
das andere denken, schreiben, sehen

Schriften zur romanistischen Kulturwissenschaft
(hg. von Heike Brohm, Vera Elisabeth Gerling, Björn Goldammer und Beatrice Schuchardt)

Dieses Buch zieht die Konsequenzen eines Denken des »Anderen« für die Kulturwissenschaft und zeigen die ethische Dimension der kulturwissenschaftlichen Praxis. Ein programmatischer Band für die Romanistik der Gegenwart.
Transkulturation
ab 24,99 €
Erscheinungsdatum: 2007-08-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Transkulturation

Literarische und mediale Grenzräume im deutsch-italienischen Kulturkontakt

Globalisierung, wachsende Mobilität und Beschleunigung bringen die gesellschaftliche Reflexion über fortlaufend changierende kulturelle Eigen- und Fremdbilder an ihre Grenzen. Die Beiträge des Bandes untersuchen die kognitiven Leistungen von Literatur und Massenmedien innerhalb dieser Entwicklungen. Fokussiert werden die kulturellen Grenzräume der italienischen Literatur (Triest, Istrien, Friaul, Kalabrien) und die kulturkritischen Möglichkeiten der (Neuen) Medien im Kontext aktueller Transkulturationsprozesse ebenso wie der deutsch-italienische Kulturkontakt und die wachsende Schlüsselfunktion der literarischen Übersetzung.

Buchbeiträge


  1. Spielformen der Intermedialität im spanischen und lateinamerikanischen Surrealismus

    Entre lo visible y lo invisible. La autonomía de los objetos en la poesía de García Lorca y en el cine de Luis Buñuel

    Seiten 35 - 56

  2. Transkulturation

    Frontmatter

    Seiten 1 - 4
  3. Inhalt

    Seiten 5 - 6
  4. Autorenverzeichnis

    Seiten 265 - 268
  5. Backmatter

    Seiten 269 - 272

  6. Literarische Gendertheorie

    Proust et le troisième sens. Die Visualität des »Dritten« zwischen Ornament und Bildwiderstand

    Seiten 127 - 148

  7. Topologie.

    Topologie als literaturwissenschaftliche Methode: die Schrift des Raums und der Raum der Schrift

    Seiten 279 - 296

  8. das andere denken, schreiben, sehen

    Frontmatter

    Seiten 1 - 4
  9. Inhalt

    Seiten 5 - 6
  10. Vorwort

    Seiten 7 - 8
  11. Michel Foucault und Emmanuel Levinas - zum ethischen Auftrag der Kulturwissenschaften

    Seiten 23 - 48
  12. Utopie des kulturellen Dialogs oder Heterotopie der Diskurse ?

    Seiten 49 - 78
  13. Foucault und Binswanger: der Traum, der Tod und der Andere

    Seiten 79 - 94
  14. Grenze und Entgrenzung. Konvergenzen der Moderne bei Giuseppe Ungaretti

    Seiten 97 - 126
  15. Baudelaire, Benjamin und die Moderne(n)

    Seiten 127 - 154
  16. Proposte della letteratura del Novecento per il nuovo millennio: Lezioni Americane di Italo Calvino

    Seiten 155 - 180
  17. ?Zeitbild? - Bildräume. Visualität und Zeitlichkeit in Gustave Flauberts Salammbô

    Seiten 183 - 208
  18. Luis Buñuel: Film, Intermedialität und Moderne

    Seiten 209 - 232
  19. Pasolinis Decameron oder eine kinematographische ?Divina Mimesis? - Mediale Schwellen zwischen Malerei und Film

    Seiten 233 - 260
  20. Medienkultur: Medientheoretische Anmerkungen zur Phänomenologie der Alterität

    Seiten 261 - 298
  21. Bibliographische Nachweise

    Seiten 299 - 301
  22. Backmatter

    Seiten 302 - 304

  23. Die Macht des Populären

    Frontmatter

    Seiten 1 - 4
  24. Inhalt

    Seiten 5 - 6
  25. Transfigurationen des Politischen Von Propaganda-Studien zu Interaktionsmodellen der Medienkommunikation - eine Einleitung

    Seiten 7 - 30
  26. Autorinnen und Autoren

    Seiten 247 - 249
  27. Backmatter

    Seiten 250 - 254

  28. Nicht nur Paris

    Topologie der Metropole im Fluss der Migrationen

    Seiten 85 - 106

  29. Die Kunst, das Leben zu »bewirtschaften«

    Frontmatter

    Seiten 1 - 4
  30. Inhalt

    Seiten 5 - 8
  31. Vorwort

    Seiten 9 - 12
  32. Biopolitik, Bioökonomie, Bio-Poetik im Zeichen der Krisis

    Seiten 13 - 36
  33. Autorinnen und Autoren

    Seiten 329 - 333
  34. Backmatter

    Seiten 334 - 338

  35. Kommunikation im Populären

    Mexikanische Profanierungen. Cultura popular oder die Kontingenz

    Seiten 327 - 346

  36. Realismus nach den europäischen Avantgarden

    Frontmatter

    Seiten 1 - 4
  37. Inhalt

    Seiten 5 - 6
  38. Neorealismen nach den europäischen Avantgarden - Zur Konzeption des vorliegenden Bandes

    Seiten 7 - 12
  39. Materialität und Unbestimmtheit(en) im Neorealismo

    Seiten 261 - 290
  40. Autorinnen und Autoren

    Seiten 343 - 344
  41. Backmatter

    Seiten 345 - 348

  42. Andere Bilder

    Biopolitisch: Andere Blicke

    Seiten 51 - 76

  43. Wissen und Leben - Wissen für das Leben

    Frontmatter

    Seiten 1 - 4
  44. Inhalt

    Seiten 5 - 8
  45. Vorwort

    Seiten 9 - 10
  46. Mit der Biopolitik darüber hinaus

    Seiten 13 - 40
  47. Jenseits von Vitalismus und Dasein

    Seiten 141 - 170
  48. Autorinnen und Autoren

    Seiten 349 - 353
  49. Backmatter

    Seiten 354 - 358

  50. Tausend Bilder und eins

    Migration, Flüchtlingsströme, Völkerwanderung? Eine historische Zäsur

    Seiten 200 - 207

  51. Mythos - Paradies - Translation

    Das Bindeglied von Mythos und Metamorphose

    Seiten 23 - 40

  52. Vélomanie

    Vélomanie - Zur Sinnlichkeit eines technischen Objektes

    Seiten 137 - 162

  53. Filmische Moderne

    Splendor (1989)

    Seiten 253 - 258

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung