Alexander Brand

Alexander Brand (Dr. phil.), geb. 1974, ist Professor für Politikwissenschaft mit Schwerpunkt Internationale Beziehungen an der Hochschule Rhein-Waal. Er unterrichtet dort im BA »International Relations« sowie im MA »Sustainable Development Management«. Seine Forschungsschwerpunkte sind: Außenpolitikanalyse, v.a. US-Außen- und Weltpolitik, Entwicklungstheorie/Entwicklungspolitik, Sport/Fußball und internationale Politik sowie Medien in den internationalen Beziehungen.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Internationale und Europäische Politik und Globalisierung, Politikwissenschaft

Publikationen in den Reihen: Edition Politik

Web: Hochschule Rhein-Waal
Researchgate

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Medien – Diskurs – Weltpolitik
Neu
39,80 €
Erscheinungsdatum: 2012-02-03

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Medien – Diskurs – Weltpolitik

Wie Massenmedien die internationale Politik beeinflussen

Das Medium ist die (Welt-)Macht – der Band zeichnet ein differenziertes und profundes Bild von dem Einfluss der Massenmedien auf die internationale Politik.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung