Alexander Brödner

Alexander Brödner (Dr. phil.), geb. 1989, ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur für Sozialphilosophie des Studiengangs »Philosophy & Economics« der Universität Bayreuth. Er studierte Physik und Philosophie in Erlangen-Nürnberg, Moskau und Berlin, promovierte 2019 in Philosophie an der Freien Universität Berlin und war Visiting Scholar am Department of Philosophy der University of Chicago. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in der zeitgenössischen Sozial- und Moralphilosophie, der Politischen Philosophie und der Technikethik.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Philosophie, Sozialphilosophie und Ethik

Publikationen in den Reihen: Edition Moderne Postmoderne

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Freiheit der Kritik
ab ca. 43,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Freiheit der Kritik

Über den Zusammenhang von Selbstkritik und Selbstbestimmung im Anschluss an McDowell, Hegel und Heidegger

Selbstbestimmung kann sich realisieren lassen - trotz konstitutiver Abhängigkeiten durch Selbstkritik. Sie ermöglicht das Verständnis des Menschen als vernünftiges Tier.

Buchbeiträge

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung