Timothy Scott Brown

Timothy Scott Brown ist Professor für Geschichte an der Northeastern University in Boston und Senior Fellow am Institut für Europäische Studien an der University of California in Berkeley. Er war 2016/17 Berlin Prize-Stipendiat an der American Academy in Berlin und gewann das Stipendium des American Council of Learned Societies. 2017 erhielt er ein Stipendium des Rachel Carson Center für Umwelt und Gesellschaft in München.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Geschichte des 20. Jahrhunderts, Geschichtswissenschaft

Publikationen in den Reihen: Histoire

Web: www.timothyscottbrown.org

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Westdeutschland und die Global Sixties
ab ca. 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2020-04-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Westdeutschland und die Global Sixties

Die antiautoritäre Revolte, 1962-1978

Von Weltraum und Zeit bis hin zu Sex und Tod – Timothy Scott Brown zeigt die westdeutsche 68er-Bewegung aus einer globalen Perspektive.

Buchbeiträge

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung