Jan Brunner

Jan Brunner promoviert am Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft der Freien Universität Berlin und ist wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Nachwuchsgruppe »Globaler Wandel – lokale Konflikte?« (GLOCON). Seine Forschungsschwerpunkte sind (Internationale) Politische Ökonomie, Arbeitssoziologie und Konflikte um Land. In seiner Dissertation forscht er zu den Auswirkungen großflächiger Landtransformationen auf Arbeitsverhältnisse und Arbeitskämpfe von Landarbeiter*innen.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Geographie, Gesellschaft - Umwelt - Forschung, Internationale und Europäische Politik und Globalisierung, Politikwissenschaft

Publikationen in den Reihen: Global Studies

Web: www.land-conflicts.net

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Wörterbuch Land- und Rohstoffkonflikte
ab 21,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-08-26

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Wörterbuch Land- und Rohstoffkonflikte
Das kritische Handbuch gibt einen Überblick über die aktuelle Debatte um global zunehmende Land- und Rohstoffkonflikte und definiert zentrale Begriffe.

Buchbeiträge


  1. Wörterbuch Land- und Rohstoffkonflikte

    Frontmatter

    Seiten 1 - 4
  2. Inhalt

    Seiten 5 - 8
  3. Einleitung

    Seiten 9 - 18
  4. Akkumulation durch Enteignung

    Seiten 44 - 50
  5. Kämpfe gegen Ausbeutung

    Seiten 167 - 173
  6. Land Grabbing

    Seiten 211 - 216
  7. Über die Autor*innen

    Seiten 317 - 326

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung