Claudia Bruns

Claudia Bruns ist Juniorprofessorin am Institut für Kulturwissenschaft an der HU Berlin. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen in der europäischen Geschlechter- und Wissensgeschichte, der Sexualitäts- und Körpergeschichte sowie der Geschichte von (Kolonial-)Rassismus und Antisemitismus.

Reihenherausgeberschaften: GenderCodes - Transkriptionen zwischen Wissen und Geschlecht

transcript-Publikationen in den Bereichen: Gender Studies und Queer Studies, Kulturgeschichte, Kulturwissenschaft

Publikationen in den Reihen: GenderCodes - Transkriptionen zwischen Wissen und Geschlecht

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Dämonen, Vamps und Hysterikerinnen
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum: 2011-05-04

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Dämonen, Vamps und Hysterikerinnen

Geschlechter- und Rassenfigurationen in Wissen, Medien und Alltag um 1900. Festschrift für Christina von Braun

Der ver-rückte Kosmos der Moderne: Traditionelle Geschlechterbilder brechen auf, neue Weiblichkeitsmythen, Geschlechter- und Rassenfigurationen finden Eingang in Kino und Hörsaal.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung