Marcus Burkhardt

ORCID:0000-0003-0382-3128

Marcus Burkhardt (Dr. phil.) arbeitet am Centre for Digital Cultures der Leuphana Universität Lüneburg und leitet dort das Hybrid Publishing Lab. Seine Forschungsschwerpunkte sind die Geschichte und Theorie digitaler Medien und Medien des Wissens sowie Medienphilosophie und allgemeine Medientheorie.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Digitale und soziale Medien, Medientheorie, Medienwissenschaft

Publikationen in den Reihen: Digitale Gesellschaft, Media in Action

Web: Mediacoop Uni Siegen
Facebook
Twitter mediaofcooperation
www.marcus-burkhardt.net
Twitter

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Interrogating Datafication
Neu
ab ca. 39,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Interrogating Datafication

Towards a Praxeology of Data

Making sense of digital societies implies studying mundane data practices: how they originated, the forms they take, and how they shape the future.
Digitale Datenbanken
Neu
34,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Digitale Datenbanken

Eine Medientheorie im Zeitalter von Big Data

Datenbanken sind die neuen Kathedralen des Wissens. Das Buch verfolgt die Geschichte digitaler Sammlungstechnologien und entwickelt eine kluge Medientheorie der Datenbank.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung