Isolde Charim

Isolde Charim (Dr. phil.) arbeitet als freie Publizistin und wissenschaftliche Kuratorin in Wien.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Kulturwissenschaft, Postcolonial Studies, Soziologie, Soziologie der Migration

Publikationen in den Reihen: Kultur und soziale Praxis

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Lebensmodell Diaspora
ab 21,99 €
Erscheinungsdatum: 2012-03-05

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Lebensmodell Diaspora

Über moderne Nomaden

Jenseits von Nationalstaat und fixierten Identitäten: Der Band zeigt das Leben in der Diaspora als Erfahrungsschatz und mentale Ressource. Globales Denken am Puls der Zeit – mit Beiträgen u.a. von Benedict Anderson, Zygmunt Bauman, Homi K. Bhabha und Tony Judt.

Buchbeiträge


  1. Lebensmodell Diaspora

    Frontmatter

    Seiten 1 - 4
  2. Inhalt

    Seiten 5 - 8
  3. Vorwort

    Seiten 9 - 10
  4. Einleitung

    Seiten 11 - 16
  5. Es war einmal ein Land

    Seiten 217 - 226
  6. Heimatlos in der Heimat

    Seiten 259 - 268
  7. Autorinnen und Autoren

    Seiten 269 - 272
  8. Backmatter

    Seiten 273 - 278

  9. ent/grenzen

    Was bedeutet »Grenze« heute?

    Seiten 17 - 22

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung