Marit Cremer

Marit Cremer (Dr. phil.) ist für das Center for Independent Social Research Berlin und MEMORIAL Deutschland in den Bereichen Biographie- und Migrationsforschung mit Schwerpunkt auf Osteuropa tätig.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Soziologie, Soziologie des Geschlechts und des Körpers

Publikationen in den Reihen: bibliotheca eurasica

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Fremdbestimmtes Leben
ab 19,99 €
Erscheinungsdatum: 2007-08-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Fremdbestimmtes Leben

Eine biographische Studie über Frauen in Tschetschenien

Die Auflösung der Sowjetunion hat in den Nachfolgestaaten zu einer Suche nach neuen verbindlichen gesellschaftlichen Werten geführt. In der Tschetschenischen Republik kam es unter dem sowjetischen General Dudajew seit 1991 zu einer Wiederbelebung traditioneller Werte, die historischen Überlieferungen entnommen wurden. Unter den extremen Bedingungen von Krieg, Flucht und Exil stellt sich für viele Bewohner Tschetscheniens die Frage nach Herkunft und Identität neu.
Marit Cremer lässt tschetschenische Frauen ihre Lebensgeschichten erzählen und analysiert anhand des umfangreichen Materials den Wandel ihrer Einstellungen zur Geschichte und Kultur ihres Volkes, ihre Positionierung zu vorislamischen Traditionen, der Religion und ihrer Rolle als Frauen.

Buchbeiträge


  1. Fremdbestimmtes Leben

    Frontmatter

    Seiten 1 - 4
  2. Inhalt

    Seiten 5 - 7
  3. DANKSAGUNG

    Seite 8
  4. EINLEITUNG

    Seiten 9 - 10
  5. DAS WERTESYSTEM TSCHETSCHENISCHER FRAUEN UND MÄNNER

    Seiten 11 - 46
  6. FÜNF LEBENSVERLÄUFE VON TSCHETSCHENINNEN

    Seiten 47 - 52
  7. FATIMA

    Seiten 53 - 92
  8. HEDA

    Seiten 93 - 120
  9. AMI NA

    Seiten 121 - 138
  10. AJNA

    Seiten 139 - 158
  11. MADINA

    Seiten 159 - 172
  12. SCHLUSSFOLGERUNGEN AUS DEN BIOGRAPHIEN

    Seiten 173 - 182
  13. SCHLUSSBEMERKUNGEN

    Seiten 183 - 190
  14. ANHANG

    Seiten 191 - 196
  15. ABKÜRZUNGSVERZEICHNIS

    Seiten 197 - 198
  16. TABELLENVERZEICHNIS

    Seiten 199 - 200
  17. LITERATUR

    Seiten 201 - 203
  18. Backmatter

    Seite 204

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung