Claudia Valeska Czycholl

Claudia Valeska Czycholl (Dr. phil.) ist Kulturwissenschaftlerin mit den Forschungsschwerpunkten Migration, Medientheorie, Postkoloniale Theorie, Rassismus und Visuelle Kultur. Sie ist Referentin an der Kooperationsstelle Hochschule-Gewerkschaften der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Lehrbeauftragte sowie freiberufliche Trainerin für Antidiskriminierung, Diversität, Gender und kritische Medienanalyse.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Film, Foto und analoge Medien, Kulturgeschichte, Kulturwissenschaft, Medienwissenschaft, Soziologie, Soziologie der Migration

Publikationen in den Reihen: Edition Kulturwissenschaft

Web: Uni Bremen

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Bilder des Fremden
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Bilder des Fremden

Visuelle Fremd- und Selbstkonstruktionen von Migrant*innen in der BRD (1960–1982)

Analysen hegemonialer Deutungsmuster in visuellen Repräsentationen von Migrant*innen in Spiegel und Stern (1960-1982) – und Ansätze zu ihrer Dekonstruktion anhand von Privatfotografien.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung