Birgit Dahlke

Birgit Dahlke, PD Dr., 1960 in Berlin geboren, ist Literaturwissenschaftlerin und seit 2016 Leiterin der neu eingerichteten
»Arbeits- und Forschungsstelle Privatbibliothek Christa und Gerhard Wolf« an der Humboldt Universität Berlin. Sie promovierte 1994 an der FU Berlin und habilitierte 2003 an der HU Berlin. Neben zahlreichen Aufsätzen publizierte sie folgende Monographien: Wolfgang Hilbig. Hannover 2011; Jünglinge der Moderne. Jugendkult und Männlichkeit in der Literatur um 1900. Köln, Weimar, Wien 2006 und Papierboot. Autorinnen aus der DDR – inoffiziell publiziert. Würzburg 1997. Im März 2019 wurde die von ihr mit dem Grafiker Martin Hoffmann und Studierenden der HU erarbeitete Wanderausstellung »NEU CHRISTA WOLF LESEN« in Berlin der Öffentlichkeit vorgestellt, 2020 erschien unter dem Titel »Christa Wolf. Antifaschistin – Humanistin – Sozialistin« ein Porträt in der Reihe »Humanistische Porträts« im Verlag Königshausen & Neumann.

Web: HU Berlin

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung