Uta Degner

Uta Degner (Dr. phil.) ist Universitätsassistentin am Fachbereich Germanistik der Universität Salzburg. Zu ihren Forschungsschwerpunkten zählen Hölderlins Lyrik sowie die Prosa des 20. Jahrhunderts.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Kunst- und Bildwissenschaft, Kunsttheorie, Medienästhetik, Medienwissenschaft

Publikationen in den Reihen: Kultur- und Medientheorie

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Der neue Wettstreit der Künste
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Der neue Wettstreit der Künste

Legitimation und Dominanz im Zeichen der Intermedialität

Kampf der Künste: Der Band untersucht Intermedialität als Wettstreit um Dominanz in verschiedenen Medien und Künsten und fragt, welche Strategien und Effekte hinter intermedialen Verfahren stehen.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung