Mélanie-Chantal Deiss

Mélanie-Chantal Deiss (lic. phil.), geb. 1976, hat an der Universität Zürich Germanistik und Anglistik studiert. Sie unterrichtet seit 2004 Deutsch und Englisch am Gymnasium.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Kunst- und Bildwissenschaft, Kunstgeschichte

Publikationen in den Reihen: Image

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
»Deeply Superficial«
Neu
34,99 €
Erscheinungsdatum: 2015-09-18

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
»Deeply Superficial«

Andy Warhols Amerika-Images der 1950er und 1960er als Kulturkritik

Warhols Werk als Kulturkritik: Amerika wird darin zum Ort der Selbst-Reflexion und des kulturellen Imaginären, an welchem die Kunst kritisch und produktiv interveniert.

Buchbeiträge


  1. »Deeply Superficial«

    Frontmatter

    Seiten 1 - 4
  2. Inhalt

    Seiten 5 - 6
  3. Vorwort

    Seiten 7 - 8
  4. Warhol made in USA

    Seiten 9 - 56
  5. Amusement

    Seiten 57 - 132
  6. Think Prosperity, Have Prosperity

    Seiten 133 - 186
  7. Bold and Beautiful

    Seiten 187 - 246
  8. TROUmatic

    Seiten 247 - 294
  9. USA made by Warhol

    Seiten 295 - 316
  10. Bibliografie und Abbildungsverzeichnis

    Seiten 317 - 328
  11. Backmatter

    Seiten 329 - 332

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung