Sabine Dengel

Sabine Dengel (Dr. phil.), geb. 1967, ist wissenschaftliche Referentin für politische und kulturelle Bildung bei der Bundeszentrale für politische Bildung und Leiterin der Projektgruppe »Politische Bildung und Kultur«. Sie hat Politikwissenschaft, Soziologie, Sozialpsychologie und Philosophie an der Universität des Saarlandes studiert und über politische Erziehung im Deutschen Kaiserreich, dem NS-Staat und der DDR promoviert. Ihre inhaltlichen Schwerpunkte liegen in der modernen politischen Theorie, der Theorie politischer und kultureller Bildung, der (historischen) Bildungsforschung sowie der Demokratietheorie.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Bildungs- und Erziehungswesen, Kulturmanagement, Kulturpolitik und kulturelle Bildung, Museum, Museumspädagogik und Kulturvermittlung, Pädagogik

Publikationen in den Reihen: Jahrbuch für Kulturpolitik, Pädagogik

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Jahrbuch für Kulturpolitik 2019/20
Neu
ab ca. 30,00 €
Erscheinungsdatum: 2020-10-27

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Jahrbuch für Kulturpolitik 2019/20

Thema: Kultur. Macht. Heimaten. Heimat als kulturpolitische Herausforderung

Kann Kulturpolitik auch Heimatpolitik sein? Und wie kann der Begriff »Heimat« vor seiner ideologischen Indienstnahme geschützt und für eine aufgeklärte kulturelle Praxis genutzt werden?
Mehrdeutigkeit gestalten
ab ca. 30,00 €
Erscheinungsdatum: 2021-01-27

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Mehrdeutigkeit gestalten

Ambiguität und die Bildung demokratischer Haltungen in Kunst und Pädagogik

Vieldeutigkeit wertschätzen, demokratische Haltungen bilden: Kunst als Übungsfeld der politischen Bildung.
Jahrbuch für Kulturpolitik 2017/18
Neu
29,99 €
Erscheinungsdatum: 2018-09-25

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Jahrbuch für Kulturpolitik 2017/18

Welt. Kultur. Politik. – Kulturpolitik in Zeiten der Globalisierung

Das Jahrbuch für Kulturpolitik 2017/18 thematisiert die Herausforderungen der Kulturpolitik in Zeiten fortschreitender Globalisierung.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung